Accuphase DG-68: Digital Voicing Equalizer

Der Accuphase Voicing Equalizer DG-68 ist seit dem Erscheinen des revolutionären DG-28 im Jahr 1997, nunmehr die fünfte Generation an Accuphase Geräten zur akustischen Raumoptimierung. Der DG-68 wartet mit ultra-moderner digitale Technik und einem weiter verbesserten Funktionsumfang, sowie umfassenden Neugestaltung der Bedienungsoberfläche auf. Die vielen sinnvollen Funktionen des DG-68 sind jetzt noch einfacher zu handhaben, sodass die enormen Möglichkeiten des Equalizers noch leichter voll ausgeschöpft werden können. Die hochauflösende Flüssigkristallanzeige erlaubt das direkte Zeichnen der gewünschten Frequenzgangkurve auf dem Bildschirm mit einem Stylus. Intuitive Bedienung und nützliche Anzeigefunktionen machen die Klangfeldbearbeitung zum Kinderspiel, wobei trotzdem volle Kontrolle über alle Aspekte gegeben ist. Individuelle Einstelldaten und Display-Screenshots können auf einem USB-Stick gespeichert und jederzeit wieder abgerufen werden.

Der Accuphase DG-68 verwendet als Herzstück einen 40-Bit-Gleitkomma-DSP-Chip (ADSP-21489) von Analog Devices und setzt somit auf neuste High End Signalverarbeitungstechnologie. Mühelos kann der DG-68 dank seiner A/D Wandlung mit 32-Bit-A/D-Wandlerchip AK5578EN (Asahi Kasei Microdevices) in vierfacher Parallelkonfiguration für jeden Kanal und der D/A Wandlung mit 32-Bit-D/A-Wandlerchip ES9028PRO (ESS Technology) in achtfacher Parallelkonfiguration, sowohl analoge als auch hochauflösende digitale Quellen auf höchsten Niveau verarbeiten. Der DG-68 erlaubt die digital klanglich hochauflösende Einbindung an die mit HS-Link II ausgestatteten SACD Player und Laufwerk-Wandler Produkte. Eine Umschaltung in den HS-Link I Modus ist in den Grundeinstellungen möglich.

Eine breite Palette von digitalen und analogen Eingängen und Ausgängen sicheren unübertroffene Flexibilität für verschiedenste Anschlusskonfigurationen.


Preisanfrage  Zurück zur Übersicht